Herzlich Willkommen!

Hallo, liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

herzlich willkommen beim Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Dudenhofen. Der Pfälzerwald-Verein, als anerkannter Naturschutzverband, ist ein politisch und konfessionell neutraler Wanderverein, der ausschließlich gemeinnützige Ziele verfolgt.

Zweck des Vereins ist satzungsgemäß:

die Förderung und Pflege

  • des Wanderns in all seinen Formen,
  • des Natur- und Umweltschutzes sowie der Landschaftspflege im Sinne der entsprechenden Gesetze,
  • der pfälzischen Heimat- und Volkskunde,
  • der Jugendarbeit

Bitte fördern Sie die Arbeit des Pfälzerwald-Vereins!

Stammtisch am Mittwoch, 28. September 2016

Stammtisch im Vereinsheim „Im Bolig“ mit Geselligkeit und Kultur für alle Mitglieder und Freunde des Pfälzerwald – Vereins Dudenhofen.

Am Mittwoch, 28. September 2016 ab 18.00 Uhr bieten unsere Damen "Schiefer Sack" mit Kraut als Stammtischessen an!
Wer am Essen teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bei Fam. Klaus Duttenhöfer, Tel. 9 29 63 bis spätestens zum 26. September anzumelden (bitte auch auf den Anruf- Beantworter sprechen)!

Die Vereinsleitung wünscht allen Teilnehmern „Guten Appetit“ und viel Spaß in geselliger Runde! Sie alle sind herzlich eingeladen und gleichfalls willkommen, auch wenn Sie nicht am Essen teilnehmen möchten!

Fahrt des Pfälzerwald-Vereins in den Harz

Unter der Leitung von Klaus Simon fährt der Pfälzerwaldverein von Sonntag, 25.09. bis Freitag, 30.09.2016 (6 Tage) Tage in den Harz!


Programmablauf:

25.09.2016: Speyer/ Dudenhofen - Wernigerode 440 km
Abfahrt in Speyer/ Busbahnhof um 7:45 Uhr. Dudenhofen/ kath. Kirche um 8:00 Uhr. Anfahrt in Richtung Frankfurt, Kassel bis nach Goslar. Nach der Mittagspause haben wir eine geführte Besichtigung durch die historische Stadt. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Wernigerode. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

26.09.2016: Wernigerode
Heute steht Wernigerode auf dem Programm. Nach dem Frühstück beginnen wir eine geführte Stadtbesichtigung zu Fuß durch den mittelalterlichen Stadtkern. Mittagspause und Fahrt mit der Bimmelbahn zum Wernigeroder Schloss. Nach der Schlossbesichtigung und einer Kaffeepause Rückfahrt mit der Bahn in Richtung Hotel.

27.09.2016: Brocken
Nach dem Frühstück gelangen wir nach einem kleinen Fußmarsch zum nahe gelegenen Bahnhof. Hier beginnt die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken. Auf dem höchsten und berühmtesten Gipfel des Harzes gibt es die Möglichkeit zur Stärkung in verschiedenen Lokalitäten sowie zur Besichtigung des Museums oder des Wanderpfades mit verschiedenen Erklärungen. Nachmittags Rückfahrt mit dem Zug und Zeit zur freien Verfügung.

28.09.2016: Halberstadt und Quedlinburg
Heute fahren wir zunächst nach Halberstadt zur Besichtigung des Doms mit dem einzigartigen Domschatz. Danach geht es weiter nach Quedlinburg. Mittagspause und Besichtigung dieser mittelalterlichen Stadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Freizeit und Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

29.09.2016: Harz-Rundreise: Thale, Hexentanzplatz (Ganztagsreiseleitung)
Die sagenumwobene „Teufelsmauer" bei Weddersieben steht heute zuerst auf dem Programm. Anschließend geht's weiter über Thale zum berühmten Hexentanzplatz. Wir genießen einen tollen Blick auf die Nordharz-Ebene. Danach besuchen wir die Rappbode-Talsperre mit der höchsten Staumauer Deutschlands.

30.09.2016: Heimreise
Heute treten wir mit unvergesslichen Erinnerungen die Heimreise an. Unterwegs legen wir einen Zwischenstopp ein in der malerischen Stadt Alsfeld zur Stadtbesichtigung. Rückkunft gegen 18:00 Uhr.

Hotelbeschreibung:
Das moderne und gepflegte 4*-Harzer Kultur & Kongresshotel liegt absolut zentral nur wenige Gehminuten vom Wernigeroder Zentrum. Das Haus verfügt über Zimmer mit Bad/ WC, Föhn, Telefon, TV, Radio sowie über einen Wellnessbereich mit Sauna. Dampfbad, Infrarotkabine, Fitnessgeräten und Solarium. (Internet: www.hkk-wr.de).

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen und modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC usw. der Fa.Wydra
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet und Halbpension (Auswahl vom kalt-warmem Dinnerbüfett)
  • Alle Zimmer mit Bad/WC, Föhn, TV usw.
  • freie Nutzung des hoteleigenen Wellnessbreiches
  • Kurtaxe
  • 1 x Begrüßungsschnaps (Schierker Feuerstein)
  • Stadtbesichtigungen in: -Goslar, -Wernigerode, -Quedlinburg und Alsfeld
  • 1 x Ganztagsreiseleitung
  • Schlossbesichtigung in Wernigerode mit Bahnfahrt zum Schloss und zurück
  • Besichtigung vom Dom und Domschatz in Halberstadt
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn Wernigerode - Brocken - Wernigerode


Preis pro Person:

  • im Doppelzimmer: 585,00 €, Einzelzimmerzuschlag: 70,00 €
  • Reiserücktrittsversicherung: 23,00€ pro Person
  • Mindestteilnehmer: 25 Pers. Reiseveranstalter: Omnibus-Wydra, Speyer.


Auskunft und Anmeldung bei: Hr. Klaus Simon, Tel., 06232/93352 oder bei Omnibus-Wydra Tel.: 06232-95983. Anzahlung von 50,00 € pro Person fällig auf das IBAN-Konto: DE34 5455 0010 0380 6384 52 bei Sparkasse Vorderpfalz (Kontoinhaber: Andreas Wydra). Kennwort: Harz Nr.8007. Restzahlung 4 Wochen vor Reiseantritt.

< September 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

   Nächste Termine

Walking